Springen Sie direkt:


Haushüter buchen und Steuern sparen

Seit dem 01.04.2003 zählen Haushüter-Dienstleistungen zu den haushaltsnahen Beschäftigungen. Sie können daher im Rahmen des Mini-Job Gesetzes steuermindernd geltend gemacht werden. Danach dürfen 20 % des Rechnungswertes (maximal EUR 4.000 im Jahr) von der festgesetzten Einkommensteuer abgesetzt werden.

topJump